Bretagne Ferienhaus-Urlaub im Frühjahr

Ausflug-Tipps mit Hund

Bild: Bretagne-Küste mit Booten

Ferienwohnungen + Ferienhäuser

  

In den Sommerferien wird es sogar in der Bretagne bei freien Ferienwohnungen und Ferienhäusern stellenweise knapp und deutlich teurer als in der Nebensaison. Im Frühling und Frühsommer hingegen sind die Preise günstiger und die Strände leerer. Perfekte Bedingungen für Strand-Spaziergänge mit Hund. Gerade Mai und Juni bieten mit etwas Glück milde Temperaturen und abwechslungsreiches Wetter.

 

Hunde-Spaziergänge auch abseits der bretonischen Küste

Natürlich sind Strände und Küstenwege der Hauptgrund für viele Reisende. Doch warum nicht mit seinem Hund einmal das Ungewöhnliche entdecken, gar nicht weit von der Küste? Das milde Klima der Bretagne sorgt  im Frühjahr Küstengebiet der Monts d'Arrée für eine blühende und duftende Heidelandschaft. Ginster und Heidekraut sorgen für ein ganz spezielles Frühjahrs-Erlebnis.

Die Monts d’Arrée mit ihren schroffen Bergkämmen und hübschen Tälern bieten sich über diverse Wanderwege ausgiebige Spaziergänge mit Hund geradezu an. Der Mont Saint-Michel de Brasparts in Saint-Rivoal ist ein bekanntes Fotomotiv mit seiner weithin sichtbaren Michaelskapelle auf seinem Gipfel. Man kann für die Anfahrt auch eine Straße zum Gipfel nutzen für einen beeindruckenden Rundblick auf die Hochmoore und die Heide bis zur Bucht von Morlaix zu genießen.

Zu erreichen ist die Region über die Strecke von Quimper nach Morlaix bzw. von Lorient in Richtung Roscoff. Ausgangspunkt zahlreicher Wanderwege.

 

Besondere Bretagne-Feste für Besuche im Frühling

April - Jakobsmuschelfest (21. und 22. April 2018)

Meeresfrüchte sind natürlich ein wesentlicher Bestandteil der bretonischen Esskultur. Am 21. und 22. April 2018 wird der Jakobsmuschel in der Bretagne ein ganzes Wochenende gewidmet. Konzerte,  eine Bootsparade und natürlich Verkostungen stehen auf dem Programm. Das Festival findet jährlich anlässlich des Ende der Saison der Jakobsmuschel-Fischerei in verschiedenen Häfen in der Bucht von Saint-Brieuc statt. Die Fischereihäfen von Erquy, Saint-Quay-Portrieux und Paimpol organisieren jedes Jahr abwechselnd die "Fête de la Coquille Saint-Jacques".

 

Fête de la Bretagne  (18. bis 27. Mai 2018)

Wer im späten Frühjahr nach Nordfrankreich fährt, kommt aus dem Feiern gar nicht mehr heraus: Bretonen in aller Welt feiern mit der Fête de la Bretagne zwischen dem 18. bis 27. Mai 2018  ihre Heimat - und das weltweit. Vom idyllischen Saint-Malo bis zur Metropole New York finden mehr als 300 Musik-, Kunst- und Sportevents in über hundert Orten rund um den ganzen Erdball statt. Wem solch Events mit Hund zu "voll" sind, der sollte in diesem Zeitraum Städte meiden und sich etwas abseits einquartieren. In kleinen Orten sind die Feierlichkeiten in der Regel authentisch und oft auch "hundetauglich". Weitere Informationen unter www.fetedelabretagne.bzh

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Bretagne mit Hund finden

Im Ferienhaus-Verzeichnis finden Sie hundefreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Bretagne. Über "Weitere Merkmale" können Sie die Suche eingrenzen auf spezielle Mietobjekte wie z.B. "Umfriedetes Grundstück" (durch Zaun, Mauer, Hecke o.ä.), "Mehr als ein Haustier" sowie für diverse Sonder-Ausstattungen.

Ferienwohnungen + Ferienhäuser

 

Weitere Bretagne-Tipps