Ab ans Meer mit Hund: Ferienhaus Komfort-Optionen für die Bretagne

Ferienhaus am Meer in der Bretagne

Wer im Bretagne-Urlaub mit Hund unterwegs ist, den lockt natürlich die schöne Küste und die Aussicht auf Spaziergänge am Strand. Im großen Verzeichnis für Ferienwohnungen und Ferienhäuser finden Sie sowohl küstennah als auch im schönen grünen Hinterland der viele Ferien-Unterkünfte um mit seinem Hund die einmalige Landschaft in vollen Zügen genießen zu können.

Ferien-Unterkünfte gezielt nah zum Meer finden

Such-Tipp: Sie können im Verzeichnis für Ferienwohnungen und Ferienhäuser bei Bedarf die Such-Option für spezielle Unterkünfte in der Nähe zum Wasser bzw. Meerblick. mit einem Klick auf die Suchoption “Weitere Merkmale” eingrenzen.

Ferienhäuser + Ferienwohnungen

Region-Auswahl für Ferienhäuser + Ferienwohnungen mit Hund

Granitküste – Côtes-d’Armor (Präfektur des Départements: Saint-Brieuc): In diesem Departement der Bretagne finden Sie relativ viele Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Die gilt auch speziell für einen der bekannten Küstenabschnitte,  der Côte de Granit Rose. Die spektakulärsten Felsformationen sind auf jeden Fall einen oder mehrere Ausflüge wert. Die Côtes-d’Armor ist insgesamt für eine besonders abwechslungsreiche Küstenlinie bekannt. Sandstrände, kleine Buchten am Meer und Steilküste folgen oft in kurzen Abständen. Siehe auch: Hundestrände Region Côtes-d’Armor.

Finistère (Präfektur Quimper) nennt sich die westlichste Region der Bretagne. In dieser Region finden Sie im Verzeichnis für Ferienhäuser und Ferienwohnungen die größte Auswahl für Ihren Urlaub mit Hund. Die Landschaft zeichnet sich aus durch lange Sandstrände am Meer aus. Viele davon im Süden, im nördlichen Teil gibt es auch vermehrt kleine Buchten und vor allem im Westen auch teils schroffe und hohe Felsen. Siehe auch: Hundestrände im Finistère.

Morbihan (Präfektur: Vannes) nennt sich der Teil der Bretagne im Südwesten. Auch hier – Sandstrände, Felsklippen und das der Region namensgebende “kleine Meer”. Die Halbinsel Quiberon ist auf der Westseite windiges Surferrevier. Auf der Ostseite und im Golf von Morbihan geht es hingegen von der Wasserseite meist her ruhiger zu. Die Region ist im Vergleich zur Nordküste touristisch etwas abgelegener. Sie finden eine gute Auswahl im Ferien-Verzeichnis, aber im Vergleich zu den nördlichen Regionen etwas weniger Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub mit Hund. Siehe auch: Hundestrände Region Morbihan.

Ille-et-Vilaine ist der östliche Einstieg in die Bretagne. Bekannte Badeorte am Meer wie Saint-Malo oder Dinard ziehen im Sommer viele Touristen an. Die Anzahl an Ferienhäusern und Wohnungen ist im Vergleich zur westlichen Granitküste hier zwar deutlich kleiner. Bezogen auf die geringere Länge der Küstenlinie ist die Infrastruktur an Ferienunterkünften aber dennoch gut. Der Verwaltungssitz der Region der Region ist Rennes abseits der Küste im “Hinterland”. Siehe auch: Hundestrand-Tipps Region Ille-et-Vilaine.

In allen Ferien-Regionen der Bretagne finden Sie hier Angebote für eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus, in dem man mit seinem Hund gemeinsam Urlaub machen kann. Mehr Infos zu einzelnen Regionen: Bretagne-Regionen in der Übersicht.

Ferienhäuser + Ferienwohnungen