Bretagne - Camping mit Hund

Camping-Tipps für die bretonische Küste

Bild: Camping - nachts im Zelt

Ferien-Tipps für Camping-Urlaub, besondere Campingplätze in der Bretagne.

Bretagne - Camping mit Hund

Fewo + Ferienhaus-Verzeichnis

Wer in der Bretagne nicht nur an einem Ort verweilen möchte, für den sind auf der Rundreise natürlich auch Übernachtungsmöglichkeiten auf Campingplätzen interessant. Zwar sagt man dem Wetter in der Bretagne nicht umsonst nach, "ein wenig wechselhaft" zu sein. Doch für einige Tage kann vor allem in der Hauptsaison Camping mit Hund eine nette Abwechslung sein.

Wenn denn alle Campingplätze auch die Mitnahme eines Hundes erlauben würden. Doch leider, so einfach ist das nicht. Dabei gibt es inzwischen auch durchaus ungewöhnliche Plätze, die teilweise mehr mit Ferienclubs als mit dem traditionellen Camping zu tun haben. Hier sind zwei Tipps für besondere Campingplätze in der Bretagne und Recherche-Möglichkeiten für diverse andere Plätze für das Camping in allen Regionen der Bretagne.

 

Besondere Campingplätze in der Bretagne

La Fontaine du Hallate (südliche Bretagne, Morbihan)

http://www.camping-en-morbihan.fr/fr/#.UvjOLOmPK71

Als erster Campingplatz weltweit ist „La Fontaine du Hallate“ bei Vannes 2012 mit dem „Green
Globe“, als Zertifizierung für nachhaltige Tourismusbetriebe, für besondere Nachhaltigkeit ausgezeichnet worden. Die Betreiber des idyllisch und gemütlich wirkenden Campingplatzes erlauben es Ihren Besuchern, aus dem gemeinschaftlichen Gemüsegarten zu ernten. Man sorgt sich um die sparsame Verwendung von Wasser und Abfälle zu vermeiden. Eine eigene Solaranlage liefert Strom für den Campingplatz. Die Mitnahme von Hunden ist laut Preisliste des Platzes möglich.

 

Le Bocage du Lac

http://de.camping-location-bretagne.com/

(Region Pays d'Arguenon Hunaudaye) Côtes d'Armor einmal anders. Ca. 20 bis 30 Minuten vom Meer entfernt, im Grünen gelegen und mit direktem Zugang zu einem See. Von der Ausrichtung her ein Campingplatz für den Familienurlaub in der Bretagne. Hunde sind laut Preisliste erlaubt. Wälder und Felder in der Umgebung freuen Vierbeiner und Besitzer, weitläufige Flusslandschaften sind speziell interessant für Angler und Freunde des Wassersportes.

Am Rande des kleinen Ortes Jugon-Les-Lacs können Familien auf dem Campingplatz sogar eine schwimmende Hütte mitten im See und mit eigenem Kanu davor beziehen (das könnte beim Gassigehen allerdings auch mit einem wasserfreundlichen Hund etwas schwierig werden).

Ausflugziele im erreichbarer Nähe sind die Steilklippen des Cap Fréhel, die Smaragdküste mit Saint-Malo und Cancale sowie die Rosa Granitküste.

 

Haben Sie auch einen speziellen Camping-Tipp für die Bretagne? Wir freuen uns über eine kleine Mail!

 

Ferienhaus oder Camping-Unterkunft -  einen passenden Platz mit Hund in der Bretagne finden

Der ADAC hat netterweise einige Services im Internet, die nicht nur Mitgliedern offen stehen. Die von ihm bewerteten Plätze innerhalb der Bretagne sind auch mit dem Muss-Kriterium "Hunde erlaubt" bzw. Hunde eingeschränkt erlaubt" durchsuchbar. Auch Kriterien wie Lage und Öffnungszeiten zu bestimmten Zeiten der Saison sind auswählbar.

http://campingfuehrer.adac.de/europa/frankreich/bretagne.php

Wer eine feste Unterkunft für eine oder mehrere Wochen in der Bretagne sucht, der ist natürlich mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung gut beraten. Hier finden Sie eine umfangreiche Auswahl an Unterkünften mit Ihrem Hund.